Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Willkommen Anfang Startseite  Erfolge Das sind wir Svea Harry Hihglanderfotos Ehemalige Katzen Kandis vom Gevelsberg Kandis & Feivel Die N- linge Dolly von Hassel Kater Europa Ch.Quentin von den Pfefferhexen Kimba vom Gevelsberg Kastraten Gizzmo/ Kiara/ Darleen  Infos Wissenswertes Die Rasse was braucht mein Kätzchen Verschiedenes Web Tips Impressum Gästebuch 

Erfolge

Unser Kimba war bei der Geburtstagsausstellung vom EVBL erfolgreich und hat uns mit einem Best in Show erfreut.Kandis und Kimba haben bis jetzt 5x Bestes Nest in Jungtier Ringen,2x Best Variety ,1 Best of Best und einen Special Judgement best Kitten gewonnen.Ich freue mich auf die Zukunft.Unsere "K" Babys fangen schon mal gut an.In der Babyklasse hatten Sie sich als bester Wurf durchgrsetzt.Jubelstürme und ein paar TränchenZur Weihnachtsausstellung des BKV e.V. vom 12. - 13.12.2015, in Wuppertal, traten zur Highlander-Sondershow am Samstag gleich fünf Vertreter der Cattery „vom Gevelsberg“ an.Aus der Cattery selber stellte sich Faisal vom Gevelsberg der internationalen Richterjury, Stephan Stahlschmidt schickte unter der Fahne der Cattery „ Von den Unschuldsengeln “Etu, Edna und Innozenz Angel (Theo) vom Gevelsberg ins Rennen. Verstärkt wurde das Quartett durch Idefix (Schatzi) vom Gevelsberg im Besitz von Brigitte Sieper.Mögen die Spiele beginnen!!Während Edna, Theo und Schatzi vom Gevelsberg lediglich mit Wertungspunkten und viel Lob der Wertungsrichter den Staub der Arena verließen konnte Faisal vom Gevelsberg noch einen Sonderpreis sein eigen nennen.In vielen Wertungsschlachten auf zahllosen Katzenausstellungen kampferprobt warf Etu vom Gevelsberg seine gesamte Erfahrung mit in die Waagschale. Mit einem Blick der Steine zum schmelzen bringt und vom Stephan perfekt vorbereitet führte bei keiner Ausscheidung in der Kastratenklasse der Weg an Ihm vorbei. Lediglich zum Tagesgesamtsieg reichte es auch diesmal leider wieder nicht. Gegen eine perfekte Ragdoll knapp zu verlieren ist aber kein Grund sich zu verstecken. Da aber die letzten Wertungspunkte für den World-Premior eingefahren wurden wird Etu zukünftig, evtl. verstärkt von Edna, die Rentnerklasse rocken.Ich bin sehr gespannt welchen Weg die Cattery „von den Unschuldsengeln“ von Stephan Stahlschmidt weiter nehmen wird. Die Grundlage für einen Weg zu weiteren Erfolgen hat er dieses Jahr geschaffen.Die Bühnenshow:Mit absoluter Gelassenheit, als würde er täglich auf der Bühne stehen, nahm Etu seine Auszeichnungen und den Applaus für „Best in Show“ und „Best of best“ entgegen.Und wäre das, für mich, nicht schon Grund genug zur Freude gewesen ein Tier aus der eigenen Cattery mit diesen Erfolgen auf der Bühne zu sehen wurde ich selber auch noch auf die Bühne gerufen. Mit tränererstickter Stimme und einer Urkunde dankte Stephan mir und der Cattery für Tiere und Unterstützung bei den Erfolgen seiner eigenen, noch jungen, Cattery.Somit war meine Geburtstags-Ausstellung auch die erfolgreichste für mich und die Cattery „vom Gevelsberg“.



Vom Gevelsberg